Endlich wieder Pflanzzeit!!!  Der Bauhof Grünkraut-Bodnegg rückte dieses mal mit schwerem Gerät an, um uns wieder einmal zu unterstützen.

 

Der Versuch mit dem Bohrer am Bagger klappte leider nicht, auch der Handbohrer erwies sich als mühsam, so dass unsere Heckenpflanzen dieses Mal viel Platz für ihre Wurzeln bekommen, nachdem die Pflanzlöcher letztendlich mit der Baggerschaufel gebuddelt werden konnten.

Vielen Dank an den Bauhof Grünkraut/Bodnegg!

 

Gepflanzt haben wir an zwei aufeinanderfolgenden Tagen Ende Oktober gemeinsam mit Kindern und Lehrkräften des KBZOs auf dem Schulbauernhof des KBZOs in Groppach (Grünkraut). Familie Immerz, die den Schulbauernhof betreiben, war es besonders wichtig, dass die Heckenpflanzen standortheimisch ausgewählt wurden und somit Vögeln und Insekten genauso wie dem Mensch Nahrung liefern. Deswegen wurde hier eine Mischung aus Schlehe, Hundsrose, Traubenholunder,  Weissdorn, Kornelkirsche und Johannisbeere gewählt. 

Nach einer Einweisung von Tobias Hornung vom Landschaftserhaltungsverbands Ravensburg ging es bei tollem Wetter auch schon los. Die Schüler waren mit viel Tatkraft und Begeisterung dabei und pflanzten 100m Hecke.
Am nächsten Tag bekamen die Schüler und Lehrer noch Unterstützung von Bürgermeister Lehr aus Grünkraut und dem Schulleiter des KBZOs Herr Sigg. Bei Kaffee und leckeren Butterbrezeln, gespendet von Bäckerei Glahs aus Grünkraut, konnten sich alle stärken.

Die Pflege der Hecke werden die Schüler gemeinsam mit ihren Lehrern übernehmen. Außerdem wollen die Schüler einen Naturlehrpfad mit selbst gestalteten Schildern erstellen. Schau doch mal vorbei!

 

Die Zusammenstellung und Finanzierung der Hecke wurde wieder durch den Landschaftserhaltungsverband und die Kreissparkasse Ravensburg möglich.

Vielen Dank Familie Immerz für die tolle Organisation der ganzen Aktion und die Bereitstellung des Grundstücks für den Naturschutz.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.